Schreiberei


Hier beginnen die Abenteuer von Prinzessin Lalaganda und Sir Ditje!
Kurzweilige, nicht allzu lange Geschichten, die dem Amüsement und Entspannung dienen. Ganz ohne Tiefsinn (oder doch?), aber mit viel Spaß geschrieben und gezeichnet. Kann durchaus sein, dass sie Euch gefallen.. Ich  überlasse Euch die Geschichten hier kostenlos als pdf.


Wer mag darf durchaus eine private Spende dalassen: paypal.me/regineschlesiger


Viel Spaß beim Lesen! ... ich freue mich auch total über Feedback!!!

Merci und liebe Grüße, Regine



Heldengeschichten, Buch 1 „Die Schlafwurzel“ 


„Ich glaube, ich kann fliegen“, sagte Sir Ditje, der Held, nachdem er ein wunderliches Gebräu auf Geheiß der Prinzessin getrunken hatte. So beginnen die Heldengeschichten um Prinzessin Lalaganda und Sir Ditje. „Die Schlafwurzel“ ist der erste Teil dieser illustrierten Reihe, in dem erzählt wird, wie Sir Ditje zum Helden wird und die Prinzessin und ihr Reich vor den schwarzen Männern und der Macht der Schlafwurzel rettet. Doch zunächst trifft er auf die Krakerlaken und die unheimlichen Kreuzgrantler…

Lesen


Heldengeschichten, Buch 2 „Der zauberhafte Kristall“ 


Ein zauberhafter Kristall wurde im Palast von Habnichgenugistan gestohlen! Sir Ditje wittert ein neues Abenteuer, tappt aber in eine Falle der bösen Satura-Hexe. Prinzessin Lalaganda eilt zur Hilfe und kann selber dem Hexengefolge gerade noch entkommen. Auf einem eisernen Drachen macht sie sich auf, ihren Helden zu suchen.

Lesen


Heldengeschichten, 3. Buch „Das verwunschene Schnitzel“ 


Die Haubenzauberer haben einen niederträchtigen Plan! Da sich die Prinzessin und ihr Held ihnen widersetzen, verwandeln sie die beiden in Schnitzel. Sir Ditje wird durch einen glücklichen Zufall zurückverwandelt und sucht seine Prinzessin unter den Schnitzeln im ganzen Land. Und auch den Haubenzauberern muss er das Handwerk legen.

Lesen


Heldengeschichten, 4. Buch „Das magische Zyklopenauge“ 


Eine Dienstreise nach Zyklopastazien wird zu einem neuen Abenteuer für Sir Ditje und seine Prinzessin. Ein magisches Zyklopenauge hat eine Zeitverschmelzung verursacht. Es gibt  keine Sonntage mehr in Zyklopastazien! Schuld daran ist Theodorus Schlapp, der mit dem Zyklopenauge den der-goldene-Schuh-Wettbewerb manipulieren wollte.

Lesen


Heldengeschichten, 5. Buch "Das Zauberbild" 


In dieser Geschichte geraten Prinzessin Lalaganda und Sir Ditje durch ein Zauberbild in eine Welt voller verworfener Ideen. Hier entdecken sie eine Menge Merkwürdiges, aber wie kommen sie wieder nach Hause? Eine Fragezeichen-Drohne weist ihnen den Weg nach Archiford, dem großen Ideen-Lager. Dort treffen sie Fredhold, den Archivar, der mit einem Teilchenbeschleuniger herumexperimentiert. Gemeinsam finden sie die Lösung, die Fredhold gewissenhaft eingelagert hat.

Lesen


Heldengeschichten, 6. Buch "Die schwarzen Löcher" 


Endlich Ferien! Doch die Urlaubsreise in die Provinz Kordhosien wird natürlich einmal wieder zu einem Abenteuer! Riesige schwarze Löcher klaffen auf dem Kesselbrink und im Garten der Familie Farnichhaus. Party oder Heldentat? Für Sir Ditje keine Frage! Und so kommt er dem Geheimnis auf die Spur und trifft alte Bekannte: Fredhold, den Archivar und Kätzchen Mimi. Doch was ist von den merkwürdigen Mixturen zu halten, die mit ihrem Raumschiff gestrandet sind?

Lies erst Buch 5, dann erklärt sich alles...

Lesen

Wie gefallen Euch die Heldengeschichten?

Schick mir eine Mail oder einen Kommentar aufwww.facebook.com/Die.Heldengeschichten
Eine private Spende gerne an: paypal.me/regineschlesiger

Heldengeschichten (Bücher 1 - 4)


Diese Ausgabe beinhaltet die ersten vier Geschichten.

Hartcover, 120 Seiten, 24,95 € +Versand

zu bestellen per E-Mail an mail (@) regineschlesiger.de


- derzeit vergriffen -